Zuhause gesucht für: Teddy
Tierschützerin: Vania Tzoneva

geboren: ca. Juli 2021
Geschlecht: männlich
Aufenthaltsort: Bulgarien

kastriert: ja
FIV-Test: negativ
FeLV-Test: negativ
Handicaps: nein

verträglich mit:
Kindern: ja, aber zu größeren Kindern
Katzen: ja
Hunde: unbekannt

Voraussetzungen:
KEINE Einzelhaltung
nur Wohnungshaltung, KEIN Freigang
Balkon oder Terrasse wünschenswert (sofern vorhanden, ist die Sicherung erforderlich)

Charakter:
Der kleine Teddy ist ein braver Katzenjunge, der sich gut mit den anderen Fellnasen versteht – er ist allerdings nicht sehr verspielt. Den Menschen gegenüber braucht er ein bisschen Zeit, bis er auftaut.

Geschichte:
Eine Katze hat beim Nachbarn von Vanias Vater ihre Kitten zur Welt gebracht. Allerdings kümmert sich dieser weder richtig um die Katzen noch um die Hunde, die dort leben. Immer wieder versucht Vanias Vater von dort Fellnasen zu retten. Teddy wurde zusammen mit Nando und Mark gerettet. Leider sind die beiden krank geworden und verstorben.

Teddy möchte jetzt auch gerne seine Sachen packen und sich auf die große Reise machen – zu Menschen, die ihm ein schönes Für-immer-Zuhause geben und auch die Zeit, um dort in Ruhe anzukommen. Ein sozialer Katzenkumpel im passenden Alter sollte unbedingt schon auf ihn warten. Selbstverständlich kann er aber auch einen Katzenfreund aus Bulgarien mitbringen.

Schutzgebühr: 180 Euro
Die Schutzgebühr beinhaltet: Transport, Erstimpfungen RCP, Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, FeliD-3-Test (Felines Parvovirus, Felines Coronavirus, Giardien), Kastration, Entwurmung und Entflohung.

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.


    Sie möchten diesem Tier gerne ein Zuhause geben? Dann nutzen Sie jetzt unser Kontaktformular: