Carlino

Tierschützerin: Ilza Yosifova

geboren ca.: April 2021
Geschlecht: männlich
Aufenthaltsort: Bulgarien

Kastriert: ja
FIV-Test: negativ
FeLV-Test: negativ
Handicaps: nein

verträglich mit:
Kindern: ja
Katzen: ja
Hunden: unbekannt

Voraussetzungen:
KEINE Einzelhaltung
nur Wohnungshaltung, KEIN Freigang
Balkon oder Terrasse wünschenswert (sofern vorhanden, ist die Sicherung erforderlich)

Charakter: Dieser kleine Katzenbub ist kittentypisch verspielt und versteht sich sehr gut mit den anderen Fellnasen.

Geschichte: Carlino und seine Schwester Tiffany sowie sein Bruder Gancao lebten unter einem Balkon – ihre Mutter ist eine wilde Streunerin und wurde wieder freigelassen.

Carlino wünscht sich jetzt auch sehnlichst ein liebevolles Für-immer-Zuhause. Im zukünftigen Für-immer-Zuhause sollte unbedingt ein Fellnase im passenden Alter auf ihn warten – sonst bringt er gerne auch einen Kumpel mit.

Schutzgebühr: 180 Euro

Die Schutzgebühr beinhaltet: Transport, Erstimpfungen RCP, Tollwutimpfung, Kastration, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, FeliD-3-Test (Felines Parvovirus, Felines Coronavirus, Giardien), Entwurmung und Entflohung.

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.

Carlino freut sich auf Post

7 + 8 =