Amy & Eloy

Tierschützerin: Ilza Yosifova

geboren ca.: Mai 2019 / Januar 2020
Geschlecht: weiblich / männlich
Aufenthaltsort: Schleswig Holstein / Pinneberg

Kastriert: ja
FIV-Test: negativ
FeLV-Test: negativ
Handicaps: keine

verträglich mit:
Kindern: nur ruhige ältere Kinder
Katzen: ja, aber nicht dominant
Hunden: unbekannt

Voraussetzungen:
Gemeinsame Vermittlung
nur Wohnungshaltung, KEIN Freigang
Balkon oder Terrasse unbedingt notwendig – Sicherung erforderlich

Charakter: Amy ist neugierig und sehr verspielt. Sie fordert die anderen Katzen auf ihrer Pflegestelle immer wieder zum Spielen auf.
Sie ist sehr verschmust und liebt es auch auf den Arm genommen zu werden. Sie macht auf sich aufmerksam, wenn sie hochgenommen werden möchte, indem sie die Menschen anschaut oder sich direkt hinter ihnen hinlegt und ihnen den Weg versperrt!

Eloy ist ein sensibler und recht sanfter Kater. Er ist sehr sozial, braucht aber etwas Zeit sich an eine neue Umgebung und Mitbewohner zu gewöhnen. Er genießt bald die Nähe seiner Menschen, begrüßt sie wenn sie reinkommen, freut sich sehr über Streicheleinheiten.
Eloy spielt gerne mit der Spielangel oder alleine mit unterschiedlichem Spielzeug (Schmetterling, Frettchen, …).
Er tobt aber auch gerne mit seiner Freundin Amy.

Amy und Eloy genießen es außerdem das Geschehen draußen zu beobachten und sich den Wind um die Nasen wehen zu lassen.
Sie schlafen auch gerne nachts mal bei ihren Menschen im Bett.

Geschichte: Die süße Amy wurde im Sommer 2020 von unserer Tierschützerin auf der Straße gefunden und von dort gerettet.

Eloy hat sie um Weihnachten 2020 herum unter einem Balkon gefunden. Er wurde wohl ausgesetzt, denn er hatte dort ein Katzenbett. Eigentlich wollte unsere Tierschützerin Eloy nur zur Kastration mitnehmen, hat aber dann gesehen, dass er Schnupfen und eine Infektion an der Vorderpfote hatte. Sie hat ihn zum Tierarzt gebracht. Da hat er ihr gezeigt, dass er ein ganz entzückender Kater ist, der es liebt, gestreichelt zu werden

Eloy hatte bereits ein Zuhause in Deutschland gefunden. Dort konnte er aber leider nicht bleiben.

Amy und Eloy haben sich auf ihrer Pflegestelle kennengelernt und suchen nun gemeinsam nach einem schönen und liebevollen Für-immer-Zuhause. Dort sollte unbedingt ein gesicherter Balkon oder eine gesicherten Terrasse vorhanden sein, denn sie lieben es Zeit an der frischen Luft zu verbringen.

Schutzgebühr: 360 Euro

Die Schutzgebühr beinhaltet: Transport, Erstimpfungen RCP, Tollwutimpfung, Kastration, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, FeliD-3-Test (Felines Parvovirus, Felines Coronavirus, Giardien), Entwurmung und Entflohung.

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.

Amy & Eloy freuen sich auf Post

9 + 3 =