Heidi

Tierschützerin: Desislava Bogdanova

geboren: ca. Mai 2023
Geschlecht: weiblich
Aufenthaltsort: Bulgarien

kastriert: nein
FIV-Test: negativ
FeLV-Test: negativ
Handicaps: nein

verträglich mit:
Kindern: nicht bekannt
Katzen: ja
Hunden: ja

Voraussetzungen:
KEINE Einzelhaltung
nur Wohnungshaltung, KEIN Freigang
Balkon oder Terrasse wünschenswert (sofern vorhanden, ist die Sicherung erforderlich)

Charakter: Die süße Heidi liebt es mit ihren Freunden zu spielen und mit Spielzeug beschäftigt sie sich auch gerne. Sie hängt auch sehr an ihren Menschen und mag es zu kuscheln.

Geschichte: Eines Nachts höre Desi ein lautes Weinen von draußen und sah einen „Ball“ zwischen den vorbeifahrenden Autos. Sie eilte raus und versuchte die kleine Fellnase zwischen den Autos zu erwischen.
Als Heidi durch ein kleines Loch im Zaun zur anderen Fahrbahnseite wollte, konnte unsere Tierschützerin sie erwischen. Sie hat mit dieser gefährlichen Aktion Heidi, die unfassbare Angst hatte, das Leben gerettet.

Jetzt möchte sich dieses putzige Katzenmädchen auf die Reise zu ihren Menschen machen und in einem schönen Für-immer-Zuhause ankommen. Sollte dort noch keine Fellnase im passenden Alter auf sie warten, bringt sie gerne einen Freund oder eine Freundin mit.

Schutzgebühr: 160 Euro

Die Schutzgebühr beinhaltet: Transport, Erstimpfungen RCP, Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, FeliD-3-Test (Felines Parvovirus, Felines Coronavirus, Giardien), Entwurmung und Entflohung.

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.

Eine Vermittlung ist nur nach Deutschland möglich.

Heidi freut sich auf Post

3 + 3 =