Amea wurde auf einer viel befahrenen Straße gefunden. Sie wog nur noch 2kg und war voller Würmer, Flöhe und Fliegen. Jetzt hat die Maus sich gut erholt und sucht ihre Familie. Amea ist ein wundervolles, neugieriges, verspieltes und liebes kleines Mädchen, das die Welt erkunden möchte.

Zuhause gesucht für: Amea
Tierschützerin: Desislava Bogdanova

geboren ca: 01/2018
Geschlecht: Hündin
Aufenthaltsort: Bulgarien

Endgröße: ca. 50-55 cm
kastriert: nein
Handicaps: nein

verträglich mit:
Kindern: ja
Katzen: ja
Hunden: ja

Charakter: Amea ist ein wundervoller, neugieriger, verspielter junger Welpe, der die Welt erkunden möchte. Sie möchte einfach jedem gefallen und geht offen auf neue Menschen und Situationen zu. Mit ein wenig Erziehung ist sie eine treue Begleiterin und ein nahezu perfekter Hund.

Geschichte: Amea wurde auf einer viel befahrenen Straße gefunden. Sie wog nur noch 2 kg, war voller Würmer, Flöhe und Fliegen, sowie völlig dehydriert.

Schutzgebühr: 260 €

Die Schutzgebühr beinhaltet: Transport, Grundimmunisierung und Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Test auf Parvo und Staupe, SNAP-Test (Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose), Entwurmung, Entflohung

Weitere Tests, wie z.B. auf Leishmaniose können gerne auf Wunsch gegen Mehrpreis durchgeführt werden.

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.


Sie möchten diesem Tier gerne ein Zuhause geben? Dann nutzen Sie jetzt unser Kontaktformular: