Tierschützerin Desislava hat Beethoven ganz alleine und zurückgelassen auf der Straße gefunden. Sie nahm den kleinen Kerl natürlich mit und jetzt sucht Beethoven seine Familie. Der Süße ist aufgeweckt, verspielt, lieb und kuschelt gerne. Auf seiner Pflegestelle in Bulgarien lebt Beethoven mit einem anderen Hund und einer Katze zusammen, mit denen er sich prima versteht.

Zuhause gesucht für: Beethoven
Tierschützerin: Desislava Bogdanova

geboren ca: 08/2017
Geschlecht: Rüde
Aufenthaltsort: Bulgarien

Endgröße ca.: 50-55cm
kastriert: nein
Handicaps: nein

verträglich mit:
Kindern: ja
Katzen: ja
Hunden: ja

Charakter:

Beethoven ist ein aufgeweckter und frecher kleiner Welpe. Er ist sehr lieb, verspielt und kuschelt sehr gerne. Er freut sich über andere Hunde und möchte gleich mit ihnen spielen. Auf seiner jetzigen Pflegestelle in Bulgarien lebt er mit einem anderen Hund und einer Katze zusammen, mit denen er sich problemlos versteht. Ganz besonders verliebt ist der Süße in die Katze Cleopatra. Die beiden schmusen und spielen ständig zusammen und möchten nur sehr ungern getrennt werden. Es wäre daher ihr größter Wunsch, wenn sie ein gemeinsames Zuhause finden würden.
Den Steckbrief der Samtpfote findet ihr hier:

Steckbrief Cleopatra

Geschichte: Desislava hat Beethoven ganz alleine und zurückgelassen auf der Straße gefunden. Er war sehr hungrig und hat sich sehr über Desi´s Zuneigung gefreut.

Schutzgebühr: 260 €
Die Schutzgebühr beinhaltet: Transport, Grundimmunisierung und Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Test auf Parvo und Staupe, SNAP-Test (Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose), Entwurmung, Entflohung

Weitere Tests, wie z.B. auf Leishmaniose können gerne auf Wunsch gegen Mehrpreis durchgeführt werden.

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.


Sie möchten diesem Tier gerne ein Zuhause geben? Dann nutzen Sie jetzt unser Kontaktformular: