Ingo

Tierschützerinnen: Desislava Bogdanova

geboren: April 2018
Geschlecht: männlich
Aufenthaltsort: Bayern / Oberschneiding

kastriert: ja
FIV-Test: negativ
FeLV-Test: negativ
Handicaps: nein

verträglich mit:
Kindern: nur mit älteren Kindern
Katzen: ja
Hunde: ja

Voraussetzungen:
KEINE Einzelhaltung
nur Wohnungshaltung, KEIN Freigang
Balkon oder Terrasse wünschenswert (sofern vorhanden, ist die Sicherung erforderlich)

Charakter: Unser Ingo ist absolut lieb, sanft und zurückhaltend, fast etwas schüchtern. Seine Pflegemama muss ihn derzeit noch etwas aus der Reserve locken, aber dann genießt er das Kraulen sehr. Ingo hätte gerne ein ruhigeres Zuhause, in dem nicht zu viel Trubel herrscht. Mit anderen Katzen versteht der Süße sich super und geht Streit aus dem Weg.

Geschichte: Ingo wurde mit seinen drei Geschwistern in einem kalten Keller geboren. Ihre Mama war eine wilde Streunerin. Unsere Tierschützerin Desislava hat die Kleinen aufgenommen und die Mama später kastrieren lassen. 2018 kam Ingo nach Deutschland auf eine Pflegestelle, von der er 2019 auch adoptiert wurde. Leider haben sich die Verhältnisse dort so verändert, dass Ingo ein neues Zuhause sucht.

Ingo wartet nun auf einer Pflegestelle in Oberschneiding auf Post von seiner zukünftigen Familie. Er würde gerne schnell seine Koffer packen. Eine Samtpfote in ähnlichem Alter sollte dort schon auf Ingo warten.

Schutzgebühr: 180 Euro

Die Schutzgebühr beinhaltet: Transport, Erstimpfungen RCP, Tollwutimpfung, Kastration, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, FeliD-3-Test (Felines Parvovirus, Felines Coronavirus, Giardien), Entwurmung und Entflohung.

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.

Ingo freut sich auf Post

14 + 15 =