Als Lucy und Jamaika im Juni  zu ihrer Pflegemama zogen, waren sie beide sehr scheu. Aber sie entwickeln sich prima und Lucy ist schon eine richtige Schmusekatze geworden. Auch Jamaika fasst immer mehr Vertrauen und lässt sich inzwischen streicheln. Beide sind sehr verspielt und sozial. Jetzt hätten die beiden Motten so gerne endlich ein eigenes Zuhause. Lucy und Jamaika warten in Bayern auf Post.

 

Zuhause gesucht für: Lucy & Jamaika
Tierschützerin: Elena Poenar

geboren ca: 15.08.2016
Geschlecht: weiblich
Aufenthaltsort: Bayern / Wielenbach

kastriert: ja
FIV-Test: negativ
FeLV-Test: negativ
Handicaps:keine

Haltung: nur gemeinsame Vermittlung

verträglich mit:
Kindern: ja
Katzen: ja
Hunden: ja

Charakter: Als Lucy und Jamaika Mitte Juni 2017 zu ihrer Pflegemama zogen, waren sie beide sehr scheu. Aber sie entwickeln sich prima und Lucy ist schon eine richtige Schmusekatze geworden. Auch Jamaika fasst immer mehr Vertrauen und lässt sich inzwischen streicheln. Beide sind sehr verspielt und sozial. Überzeugt euch selbst und schaut euch die Videos und Fotos in den Kommentaren an. Die beiden jungen Katzendamen mögen sich wirklich sehr und wir möchten daher gerne ein gemeinsames Zuhause für sie finden

Geschichte: Die schöne Lucy ist eine wahre Glückskatze, denn als unsere liebe Elena sie in Rumänien unter einem Auto fand, war sie ganz geschwächt. Elena nahm sie bei sich auf und pflegte die Süße.

Jamaika wurde in Rumänien gemeinsam mit ihrer Mutter Jolie von der Straße gerettet und von Elena aufgenommen.

Schutzgebühr: 270 EUR

Die Schutzgebühr beinhaltet: Transport, Grundimmunisierung und Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, Entwurmung, Entflohung, Kastration.

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.