Kazumi

Tierschützerin: Ilza Yosifova

geboren ca.: März 2021
Geschlecht: weiblich
Aufenthaltsort: Bulgarien

kastriert: ja
FIV-Test: negativ
FeLV-Test: negativ
Handicaps: keine

verträglich mit:
Kindern: ja
Katzen: ja
Hunden: unbekannt

Voraussetzungen:
KEINE Einzelhaltung
nur Wohnungshaltung, KEIN Freigang
Balkon oder Terrasse wünschenswert (sofern vorhanden, ist die Sicherung erforderlich)

Charakter: Dieses süße Katzenmädchen ist wie ihre Geschwister sehr verschmust und verspielt.

Geschichte: Die kleine Kazumi wurde zusammen mit ihren Geschwisterchen Lotte und Hoshi ganz alleine in einer kleinen Höhle gefunden. Die Katzenmama war leider nicht zu finden…

Jetzt wünscht sich Kazumi auch ein schönes Für-immer-Zuhause, in das sie bald reisen möchte. Wenn dort noch keine Katzenfreundin / -Freund im ähnlichen Alter auf sie wartet, bringt sie auch gerne eine Fellnase aus Bulgarien mit.

Schutzgebühr: 180 Euro

Die Schutzgebühr beinhaltet: Transport, Erstimpfungen RCP, Tollwutimpfung, Kastration, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, FeliD-3-Test (Felines Parvovirus, Felines Coronavirus, Giardien), Entwurmung und Entflohung.

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.

 

Kazumi freut sich auf Post

2 + 7 =