Liam

Tierschützerin: Ilza Yosifova

geboren ca.: Oktober 2023
Geschlecht: männlich
Aufenthaltsort: Bulgarien

Kastriert: nein
FIV-Test: negativ
FeLV-Test: negativ
Handicaps: nein

verträglich mit:
Kindern: nicht bekannt
Katzen: ja
Hunden: nicht bekannt

Voraussetzungen:
KEINE Einzelhaltung
nur Wohnungshaltung, KEIN Freigang
Balkon oder Terrasse wünschenswert (sofern vorhanden, ist die Sicherung erforderlich)

Charakter: Der süße Liam ist neugierig, mutig, verspielt und sehr sozial. Er liebt es mit den anderen Fellnasen zu spielen.

Geschichte: Jeden Tag füttert unsere Tierschützerin Ilza Straßenkatzen, um die sich niemand kümmert. Eines morgens fand sie den kleine Liam auf der Straße bei den Streunern. Da alle Katzen an dieser Stelle bereits kastriert sind, wurde Liam wohl von jemanden dort ausgesetzt. 

Liam war in einem erbärmlichen Zustand und Ilza brachte ihn sofort zum Tierarzt. Da sein Zustand lebensbedrolich war, wurde er sofort in eine Tierklinik überwiesen. Dort wurde Liam intensiv mit Infusionen therapiert und erholte sich schließlich, womit niemand wirklich gerechnet hatte. Er ist ein kleiner Kämpfer. Liam wurde anschließend von Ilza weiter behandelt und liebevoll aufgepäpelt.

Liam wünscht sich jetzt ein schönes und liebevolles Für-immer-Zuhause und hofft bald auf große Reise gehen zu können. Sollte keine Fellnase im passenden Alter dort auf ihn warten, bringt er sehr gerne jemanden aus seiner Pflegestelle mit.

Schutzgebühr: 160 Euro

Die Schutzgebühr beinhaltet: Transport, Erstimpfungen RCP, Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, FeliD-3-Test (Felines Parvovirus, Felines Coronavirus, Giardien), Entwurmung und Entflohung.

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.

Eine Vermittlung ist nur nach Deutschland möglich.

Liam freut sich auf Post

5 + 13 =