Maja

Tierschützerin: Ilza Yosifova

geboren: ca. Mai 2022
Geschlecht: weiblich
Aufenthaltsort: Bulgarien

kastriert: ja
FIV-Test: negativ
FeLV-Test: negativ
Handicaps: keine

verträglich mit:
Kindern: nicht bekannt
Katzen: ja
Hunden: nicht bekannt

Voraussetzungen:
KEINE Einzelhaltung
nur Wohnungshaltung, KEIN Freigang
Balkon oder Terrasse wünschenswert (sofern vorhanden, ist die Sicherung erforderlich)

Charakter: Unsere Maja ist eine ruhige und verschmuste Katze, die auch gerne spielt.

Geschichte: Ilza hat diese süße Fellnase in der Nähe ihres Hauses gesehen. Dort lief sie den Leute nach, die aus einem Fastfood-Restaurant gekommen sind. Unsere Tierschützerin hat sie dann zur Kastration mitgenommen und im Anschluss wieder freigelassen. Ein paar Tage später entdeckten Kinder die kleine Maja auf einem Baum, als zwei Hunde sie verfolgten und Maja sich nicht mehr von einem Baum runter getraut hat.

Wir wünschen uns für dieses Katzenmädchen ein schönes Für-immer-Zuhause, in dem schon eine Katzenfreundin /-Freund im ähnlichen Alter auf sie wartet. Alleine bleiben möchte sie nämlich nicht. Alternativ bringt sie auch gerne ihre Freundin Sofia mit. 

Schutzgebühr: 180 Euro

Die Schutzgebühr beinhaltet: Transport, Erstimpfungen RCP, Tollwutimpfung, Kastration, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, FeliD-3-Test (Felines Parvovirus, Felines Coronavirus, Giardien), Entwurmung und Entflohung.

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.

Eine Vermittlung ist nur nach Deutschland möglich. 

Maja freut sich auf Post

9 + 3 =