Matteo

Tierschützerin: Desislava Bogdanova

geboren ca.: August 2023
Geschlecht: männlich
Aufenthaltsort: Bulgarien

Kastriert: nein
FIV-Test: negativ
FeLV-Test: negativ
Handicaps: nein

verträglich mit:
Kindern: nicht bekannt
Katzen: ja
Hunden: nicht bekannt

Voraussetzungen:
KEINE Einzelhaltung
nur Wohnungshaltung, KEIN Freigang
Balkon oder Terrasse wünschenswert (sofern vorhanden, ist die Sicherung erforderlich)

Charakter: Matteo versteht sich gut mit allen Katzen und auch mit den Menschen – er ist überhaupt nicht schüchtern Fremden gegenüber. Dieser kleiner Kerl liebt es zu Kuscheln und wenn man ihn streichelt. Und sonst spielt er auch gerne mit seinen Katzenfreunden und Katzenspielzeug. 

Geschichte: Matteo und seine drei Geschwisterchen wurden von Menschen auf die Straße geworfen und dort wurden sie vom einen Hund gejagt. Leider haben Matteo´s Geschwister nicht überlebt. Dieser kleine Katzenjunge hatte dagegen ein riesengroßes Glück, dass Desi ihn retten konnte.

Matteo wurde mit einem Trauma des Beckens gefunden. Desilava vermutet, dass er auf der Flucht vor den Hunden von einem Baum gefallen ist. Eine Operation war zum Glück nicht nötig, aber Matteo musste für zwei Monate in einem Käfig mit eingeschränkter Bewegung leben.

Jetzt wünscht sich Matteo ein schönes Für-immer-Zuhause, in das er bald reisen möchte. Gerne würde er zusammen mit Heidi seine Koffer packen, wenn noch keine Fellnase im passenden Alter dort lebt.

Schutzgebühr: 160 Euro

Die Schutzgebühr beinhaltet: Transport, Erstimpfungen RCP, Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, FeliD-3-Test (Felines Parvovirus, Felines Coronavirus, Giardien), Entwurmung und Entflohung.

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.

Eine Vermittlung ist nur nach Deutschland möglich.

Matteo freut sich auf Post

14 + 12 =