Phillis

Tierschützerin: Ilza Yosifova

geboren: ca. September 2020
Geschlecht: weiblich
Aufenthaltsort: Bulgarien

kastriert: ja
FIV-Test: negativ
FeLV-Test: negativ
Handicaps: nein

verträglich mit:
Kindern: ja
Katzen: ja
Hunde: unbekannt

Voraussetzungen:
KEINE Einzelhaltung
nur Wohnungshaltung, KEIN Freigang
Balkon oder Terrasse wünschenswert (sofern vorhanden, ist die Sicherung erforderlich)

Charakter: Phillis ist ein sehr ruhiges, verschmustes und soziales Katzenmädchen. Sie ist zu den anderen Katzen schon nach ein paar Minuten immer total freundlich und offen.

Geschichte: Als Ilza eines Abends wieder streunende Katzen gefüttert hat, war auch Phillis an diesem Platz und Ilza wollte sie zum Kastrieren mitnehmen. Im Licht hat sie dann das bereits markierte Ohr von Phillis gesehen und erkannte sie dann wieder – Ilza hatte sie bereits letztes Jahr zum Kastrieren gebracht hat. Glücklich, diese süße Maus wieder gefunden zu haben, hat Ilza sie diesmal gleich mitgenommen. 

Jetzt wünscht sich Phillis auch unbedingt ein schönes Für-immer-Zuhause, in das sie bald reisen möchte. Eine Fellnase im passenden Alter sollte dort unbedingt auf sie warten. Alternativ bringt sie natürlich auch eine Katzenfreundin / einen Katzenfreund aus Bulgarien mit.

Schutzgebühr: 180 Euro

Die Schutzgebühr beinhaltet: Transport, Erstimpfungen RCP, Tollwutimpfung, Kastration, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, FeliD-3-Test (Felines Parvovirus, Felines Coronavirus, Giardien), Entwurmung und Entflohung.

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.

 

Phillis freut sich auf Post

10 + 3 =