Piet & Käthe

Tierschützerin: Ilza Yosifova

geboren ca.: Juni 2022
Geschlecht: männlich / weiblich
Aufenthaltsort: Bulgarien

Kastriert: nein / ja
FIV-Test: negativ
FeLV-Test: negativ
Handicaps: ja, Piet hat eine leichte Form der Ataxie

verträglich mit:
Kindern: ja
Katzen: ja, aber die Kinder sollten schon älter sein
Hunden: unbekannt

Voraussetzungen:
gemeinsame Vermittlung
nur Wohnungshaltung, KEIN Freigang
Balkon oder Terrasse wünschenswert (sofern vorhanden, ist die Sicherung erforderlich)

Charakter: Die kleine Käthe ist sehr sozial den anderen gegenüber. Piet ist noch ein bisschen schüchtern und bleibt gerne in Käthes Nähe.

Geschichte: Ilza versorgte die Mama von Käthe und Piet und lies sie dann auch kastrieren. Am Anfang waren beide Kitten schüchtern und haben sich nur im Gebüsch füttern lassen. Langsam haben sie Vertrauen zu Ilza bekommen und sie hat dann auch Käthe zum Kastrieren gebracht. In dieser Zeit hat sich Piet auch aus dem Gebüsch getraut und dann hat unsere Tierschützerin gesehen, dass er ein bisschen seltsam gelaufen ist. In der Klinik wurde festgestellt, dass er Gott sei Dank keine Verletzungen etc hat, sondern eine leichte Form der Ataxie. Ilza wollte die beiden dann nicht mehr auf die Straße zurückbringen.

Piet kommt mit der Ataxie sehr gut zurecht – er spielt und rennt rum. Ebenso mag er auf den Kratzbaum hoch. Sollten im neuen Zuhause Kinder leben, müssten sie auf jeden Fall schon älter sein, da Piet am Anfang einfach Zeit braucht.

Käthe und Piet mögen sich sehr gerne und Piet sucht immer wieder Käthes Nähe – Sie gibt ihm Sicherheit. Aus diesem Grund möchten wir sie nicht trennen und suchen ein gemeinsames Für-immer-Zuhause für dieses Geschwisterpärchen.

Schutzgebühr: 340 Euro

Die Schutzgebühr beinhaltet: Transport, Erstimpfungen RCP, Tollwutimpfung, Kastration Käthe, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, FeliD-3-Test (Felines Parvovirus, Felines Coronavirus, Giardien), Entwurmung und Entflohung.

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.

Piet & Käthe freuen sich auf Post

10 + 3 =