Rose

Tierschützerin: Vania Tzoneva

geboren ca.: Juli 2021
Geschlecht: weiblich
Aufenthaltsort: Bulgarien

Kastriert: ja
FIV-Test: negativ
FeLV-Test: negativ
Handicaps: nein

verträglich mit:
Kindern: ja
Katzen: ja
Hunden: unbekannt

Voraussetzungen:
KEINE Einzelhaltung
nur Wohnungshaltung, KEIN Freigang
Balkon oder Terrasse wünschenswert (sofern vorhanden, ist die Sicherung erforderlich)

Charakter: Die kleine Rose ist ein freundliches und soziales Katzenmädchen. Sie mag es gerne, wenn man sie streichelt und versteht sich auch gut mit den anderen Fellnasen. 

Geschichte: Als Vanias Mann zur Arbeit wollte, fand er Rose zusammen mit ihren Geschwistern Mila und Tino. Sie wurden Nachts einfach in den Hof geworfen. Die drei waren ganz klein, schmutzig und krank und viel zu früh von der Katzenmama getrennt. Vania hat Rose lange Zeit gefüttert und „groß“ gezogen. Mila und Tino sind leider verstorben.

Wir suchen für unsere Rose ein schönes Für-immer-Zuhause mit liebevollen Dosis und einer Katzenfreundin oder einem Katzenfreund im passenden Alter. Sollte dort noch keine Fellnase auf sie warten, bringt sie auch gerne jemanden von ihrer Pflegestelle mit.

Schutzgebühr: 180 Euro

Die Schutzgebühr beinhaltet: Transport, Erstimpfungen RCP, Tollwutimpfung, Kastration, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, FeliD-3-Test (Felines Parvovirus, Felines Coronavirus, Giardien), Entwurmung und Entflohung.

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.

 

Rose freut sich auf Post

7 + 14 =