Sammy

Tierschützerin: Virginia Georgieva

geboren: ca. April 2022
Geschlecht: männlich
Aufenthaltsort: Bulgarien

kastriert: nein
FIV-Test: folgt
FeLV-Test: folgt
Handicaps: nein

verträglich mit:
Kindern: ja
Katzen: ja
Hunde: unbekannt

Voraussetzungen:
KEINE Einzelhaltung
nur Wohnungshaltung, KEIN Freigang
Balkon oder Terrasse wünschenswert (sofern vorhanden, ist die Sicherung erforderlich)

Charakter: Unsere Sammy ist ein ganz lieber kleiner Kerl. Er spielt und tobt gerne und versteht sich mit allen anderen Samtpfoten gut. 

Geschichte: Sammy wurde zusammen mit seinen Geschwistern Frida, Eliza und Felix in einem Schuppen geboren. Ihre Mama Josy hatte sich dort versteckt, um ihre Babys sicher zur Welt zu bringen. Als Sammy und seine Geschwister 2-3 Tage alte waren, wurden sie jedoch entdeckt und in der Tierklinik, der der Schuppen gehört, aufgenommen. Als die kleine Familie stabil war, kamen dann alle zu unserer Tierschützerin Virginia.

Sammy würde nun gerne seine Koffer packen und in ein liebevolles. Für-Immer-Zuhause reisen. Sollte bei seiner zukünftigen Familie noch keine Samtpfote in passendem Alter auf ihn warten, bringt Sammy gerne ein Geschwisterchen mit. Alleine bleiben möchte er nicht.

Schutzgebühr: 160 Euro

Die Schutzgebühr beinhaltet: Transport, Erstimpfungen RCP, Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, FeliD-3-Test (Felines Parvovirus, Felines Coronavirus, Giardien), Entwurmung und Entflohung.

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.

Sammy freut sich auf Post

7 + 10 =