Scotty & Zeus

❗Zuhause oder Pflegestelle gesucht❗ für: Scotty und Zeus

Tierschützerin: Desislava Bogdanova

geboren ca.: April 2018
Geschlecht: männlich
Aufenthaltsort: Schleswig-Holstein / Wrist

kastriert: ja
FIV-Test: negativ
FeLV-Test: negativ
Handicaps: keine

verträglich mit:
Kindern: ja
Katzen: ja
Hunden: nicht bekannt

Voraussetzungen:
gemeinsame Vermittlung
nur Wohnungshaltung, KEIN Freigang
Balkon oder Terrasse wünschenswert (sofern vorhanden, ist die Sicherung erforderlich)

Charakter: Scotty und Zeus sind zwei entzückende Kater, die sehr aneinander hängen. Sie lieben es miteinander zu spielen oder zu raufen, schlafen und schmusen aber auch viel zusammen. 

Die Beiden lieben es Zeit an der frischen Luft – auf dem Balkon – zu verbringen und das Geschehen draußen zu beobachten. Sie genießen auch beide die Wärme. Scotty liegt besonders gerne in der Sonne oder im Winter neben der Heizung. Besucher begrüßen sie neugierig.

Scotty ist dabei etwas zurückhaltender als Zeus, gewöhnt sich aber schnell an neue Menschen und schmust dann auch gerne mit ihnen. Scotty liebt es von seinen Menschen auf den Arm genommen und herumgetragen zu werden. 
Er ist etwas aktiver und frecher als sein Bruder, macht aber alles in einem gemütlichen Tempo.

Zeus ist etwas anhänglicher als Scotty und folgt seinen Menschen gerne auf Schritt und Tritt. Er muss immer dabei sein und liegt auch gerne bei seinen Menschen.
Fehlt es ihm an Aufmerksamkeit, setzt er sich einfach vor seine Menschen hin und schaut sie an, bis diese „endlich“ reagieren.

Geschichte: Scotty und Zeus wurden zusammen mit ihren Geschwistern Timi und Chrissy einfach auf der Straße ausgesetzt. Unsere Tierschützerin fand die vier kleinen Fellnasen an einer befahrenen Straße und in der Nähe von Hunden und brachte sie in Sicherheit.
Beiden musste im letzten Jahr ein paar Zähne gezogen werden.

Scotty und Zeus hatten bereits ein Zuhause in Deutschland gefunden. Dort können sie aber leider nicht bleiben. Sie suchen daher dringend ein neues Zuhause – gerne mit gesichertem Balkon oder gesicherter Terrasse – und warten sehnsüchtig auf eure Zuschriften.

Schutzgebühr: 360 Euro

Die Schutzgebühr beinhaltet: Transport, Erstimpfungen RCP, Tollwutimpfung, Kastration, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, FeliD-3-Test (Felines Parvovirus, Felines Coronavirus, Giardien), Entwurmung und Entflohung.

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.

Eine Vermittlung ist nur innerhalb Deutschlands möglich.

Scotty & Zeus freuen sich auf Post

3 + 10 =