Sofia

Tierschützerin: Ilza Yosifova

geboren: ca. Oktober 2022
Geschlecht: weiblich
Aufenthaltsort: Bulgarien

kastriert: ja
FIV-Test: negativ
FeLV-Test: negativ
Handicaps: keine

verträglich mit:
Kindern: nicht bekannt
Katzen: ja
Hunden: nicht bekannt

Voraussetzungen:
KEINE Einzelhaltung
nur Wohnungshaltung, KEIN Freigang
Balkon oder Terrasse wünschenswert (sofern vorhanden, ist die Sicherung erforderlich)

Charakter: Sofia ist ein sehr verspieltes und auch sehr verschmustes Katzenmädchen.

Geschichte: Diese kleine Knutschkugel ist unsere entzückende Sofia. Sie wurde von Ilza eigentlich nur zur Kastration eingefangen und sollte dann wieder auf die Straße zurück. Die Katzenräume sind im Moment alle sehr voll. 

Zu dieser Zeit war unser Glücksnasenteam vor Ort und da haben sich alle direkt in dieses putzige Mädchen verliebt. Von Nicole hat sie dann direkt ihren sehr passenden Namen bekommen und so durfte sie bei Ilza bleiben. 

Jetzt träumt Sofia auch von einem schönen Für-immer-Zuhause mit liebevollen Menschen und möchte gerne ihre Koffer packen. Sollte im neuen Zuhause noch keine Fellnase im passenden Alter auf sie warten, bringt sie auch gerne ihre Freundin Maja mit. 

Schutzgebühr: 180 Euro

Die Schutzgebühr beinhaltet: Transport, Erstimpfungen RCP, Tollwutimpfung, Kastration, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, FeliD-3-Test (Felines Parvovirus, Felines Coronavirus, Giardien), Entwurmung und Entflohung.

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.

Eine Vermittlung ist nur nach Deutschland möglich.

Sofia freut sich auf Post

14 + 13 =