Finchen

Tierschützerin: Vania Tzoneva

geboren: ca. Juni 2023
Geschlecht:weiblich
Aufenthaltsort: Bulgarien

kastriert: ja
FIV-Test: negativ
FeLV-Test: negativ
Handicaps: nein

verträglich mit:
Kindern: nicht bekannt
Katzen: ja
Hunden: nicht bekannt

Voraussetzungen:
KEINE Einzelhaltung
nur Wohnungshaltung, KEIN Freigang
Balkon oder Terrasse wünschenswert (sofern vorhanden, ist die Sicherung erforderlich)

Charakter: Dieses Katzenmädchen ist sehr sozial, verspielt und freundlich. Und klettert auch gerne auf Vania. 

Geschichte: Finchen wurde als Baby einfach in den Garten unserer Tierschützerin geworfen. Wir wissen leider nicht, woher sie kam … Aber natürlich hat sich Vania um sie gekümmert und sie aufgenommen.

Finchen freut sich jetzt sehr über Anfragen und möchte gerne bald in ihr neues Für-immer-Zuhause reisen. Besonders schön wär es für sie, wenn sie ihre Freundin Fine mitbringen könnte.

Schutzgebühr: 180 Euro

Die Schutzgebühr beinhaltet: Transport, Erstimpfungen RCP, Tollwutimpfung, Kastration, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, FeliD-3-Test (Felines Parvovirus, Felines Coronavirus, Giardien), Entwurmung und Entflohung.

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.

Eine Vermittlung ist nur nach Deutschland möglich.

Finchen freut sich auf Post

13 + 10 =