Lina

Tierschützerin: Vania Tzoneva

geboren ca.: Juni 2023
Geschlecht: weiblich
Aufenthaltsort: Bulgarien

kastriert: ja
FIV-Test: negativ
FeLV-Test: negativ
Handicaps: nein

verträglich mit:
Kindern: nicht bekannt
Katzen: ja
Hunden: nicht bekannt

Voraussetzungen:
KEINE Einzelhaltung
nur Wohnungshaltung, KEIN Freigang
Balkon oder Terrasse wünschenswert (sofern vorhanden, ist die Sicherung erforderlich)

Charakter: Lina ist ein sehr freundliches und soziales Katzenmädchen. Sie versteht sich mit den anderen Fellnasen und mag auch ihre Menschen sehr. Sie ist sehr verschmust.

Geschichte: Vanias Mann war unterwegs um Fisch für das Abendessen zu kaufen und er kam mit Lina zurück. Er hat sie auf dem Hof einer nahegelegenen Schule entdeckt. Anscheinend wurde sie dort ganz alleine ausgesetzt, denn weitere Katzen haben Vania und ihr Mann dort nicht gefunden.

Jetzt ist Lina Gott sei Dank in Sicherheit und wünscht sich liebevolle Dosis und ein schönes Für-immer-Zuhause. Eine Katzenfreundin oder ein -freund sollte dort unbedingt schon auf sie warten. Alternativ geht sie natürlich auch gerne mit jemanden aus ihrer Pflegestelle auf die große Reise.

Schutzgebühr: 180 Euro

Die Schutzgebühr beinhaltet: Transport, Erstimpfungen RCP, Tollwutimpfung, Kastration, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, FeliD-3-Test (Felines Parvovirus, Felines Coronavirus, Giardien), Entwurmung und Entflohung.

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.

Eine Vermittlung ist nur nach Deutschland möglich.

Lina freut sich auf Post

5 + 4 =