Marie

Tierschützerin: Vania Tzoneva

geboren: ca. März 2020
Geschlecht: weiblich
Aufenthaltsort: Bulgarien

Kastriert: ja
FIV-Test: negativ
FeLV-Test: negativ
Handicaps: nein

verträglich mit:
Kindern: ja
Katzen: ja
Hunde: unbekannt

Voraussetzungen:
KEINE Einzelhaltung
nur Wohnungshaltung, KEIN Freigang
Balkon oder Terrasse wünschenswert (sofern vorhanden, ist die Sicherung erforderlich)

Charakter: Dieses Katzenmädchen ist den anderen Fellnasen gegenüber sozial und kommt gut mit ihnen klar. Sie braucht aber im Moment noch ein bisschen Zeit um aufzutauen.

Geschichte: Marie lebte auf der Straße und kam immer an der Zaun bei Vanias Garten und schaute ängstlich rüber. Irgendwann bemerkte Vania, dass Marie schwanger ist und da konnte sie sie auch gleich eingefangen. Die Süße sollte ihre Kitten nicht irgendwo draußen auf die Welt bringen müssen. Im Mai brachte Marie dann 5 Babies auf die Welt, leider ist die kleine Nanni gestorben. 

Marie möchte auch gerne auf die große Reise gehen und wünscht sich ein schönes Für-immer-Zuhause mit Menschen, die ihr ein bisschen Zeit zum Ankommen geben. Eine Fellnase im ähnlichen Alter sollte dort schon auf sie warten – Alternativ bringt sie auch gerne einen Freund oder Freundin aus Bulgarien mit.

Schutzgebühr: 180 Euro

Die Schutzgebühr beinhaltet: Transport, Erstimpfungen RCP, Tollwutimpfung, Kastration, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, FeliD-3-Test (Felines Parvovirus, Felines Coronavirus, Giardien), Entwurmung und Entflohung.

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.

 

Marie freut sich auf Post

12 + 14 =