Mogli & Pino

Tierschützerin: Vania Tzoneva

geboren ca.: September 2021
Geschlecht: männlich
Aufenthaltsort: Bulgarien

Kastriert: ja
FIV-Test: negativ
FeLV-Test: negativ
Handicaps: nein

verträglich mit:
Kindern: ja
Katzen: ja
Hunden: unbekannt

Voraussetzungen:
gemeinsame Vermittlung
nur Wohnungshaltung, KEIN Freigang
Balkon oder Terrasse wünschenswert (sofern vorhanden, ist die Sicherung erforderlich)

Charakter: Mogli und Pino sind sehr soziale und putzige Katzenjungs. Sie schlafen gerne auf dem Kissen unserer Tierschützerin und auch auf ihren Knien.

Geschichte: Vanias Freunde haben sie darauf aufmerksam gemacht, dass auf einem verlassenen Hof drei kleine Katzenkinder leben – ganz alleine, ohne Mutter. Unsere Tierschützerin ist dann an einem kalten Morgen dorthin gefahren und hat die Kitten zu sich genommen. Sie konnten sich noch nicht alleine ernähren und ihre Mutter wurde nie gesehen. Leider hat das dritte Geschwisterchen nicht überlebt, aber Mogli und Pino haben sich hervorragend entwickelt.

Die beiden hängen so sehr aneinander und wir möchten sie nicht mehr trennen. Deshalb suchen sie ein gemeinsames Für-immer-Zuhause, in das sie gerne so schnell wie möglich reisen möchten.

Schutzgebühr: 360 Euro

Die Schutzgebühr beinhaltet:
Transport, Erstimpfungen RCP, Tollwutimpfung, Kastration, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, FeliD-3-Test (Felines Parvovirus, Felines Coronavirus, Giardien), Entwurmung und Entflohung.

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.

Mogli & Pino freuen sich auf Post

14 + 3 =