Ollie

Tierschützerin: Mădălina Militaru

geboren ca.: Juni 2021
Geschlecht: männlich
Aufenthaltsort: Rumänien

kastriert: ja
FIV-Test: negativ
FeLV-Test: negativ
Handicaps: keine

verträglich mit:
Kindern: nicht bekannt
Katzen: ja
Hunden: nicht bekannt

Voraussetzungen:
KEINE Einzelhaltung
nur Wohnungshaltung, KEIN Freigang
Balkon oder Terrasse wünschenswert (sofern vorhanden, ist die Sicherung erforderlich)

Charakter: Ollie ist ein freundlicher und verschmuster Kater. Er versteht sich mit allen anderen Katzen auf seiner Pflegestelle.

Geschichte: Unsere Tierschützerin fand Ollie auf der Straße und konnte ihn einfach nicht zurücklassen. Er war zu dem Zeitpunkt noch sehr klein.

Ollie war vor zwei Jahren an der Felinen Infektiösen Peritonitis (FIP) erkrankt und wurde erfolgreich dagegen behandelt. Mehr zu FIP und der Behandlung könnt ihr hier erfahren: https://gluecksnasen-ev.com/fip-ist-endlich-heilbar/

Ollie wünscht sich ein schönes und liebevolles Für-Immer-Zuhause und kann es kaum erwarten dorthin reisen zu können. Sollte keine Fellnase in seinem Alter dort auf ihn warten, bringt Ollie einen Freund oder eine Freundin mit.

Schutzgebühr: 180 Euro

Die Schutzgebühr beinhaltet: Transport, Erstimpfungen RCP, Tollwutimpfung, Kastration, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, FeliD-3-Test (Felines Parvovirus, Felines Coronavirus, Giardien), Entwurmung und Entflohung.

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.

Ollie freut sich auf Post

4 + 4 =