Sunny

Tierschützerin: Virginia Georgieva

geboren: ca. Juli 2022
Geschlecht: weiblich
Aufenthaltsort: Bulgarien

kastriert: nein
FIV-Test: folgt
FeLV-Test: folgt
Handicaps: nein

verträglich mit:
Kindern: nicht bekannt
Katzen: ja
Hunde: nicht bekannt

Voraussetzungen:
KEINE Einzelhaltung
nur Wohnungshaltung, KEIN Freigang
Balkon oder Terrasse wünschenswert (sofern vorhanden, ist die Sicherung erforderlich)

Charakter: Unser Sunny ist ein sehr liebes Mädchen. Sie versteht sich mit allen anderen Katzen gut. Wild ist sie nicht, aber sie spielt trotzdem ganz gerne. Und auch Streicheleinheiten mag sie, wenn unsere Tierschützerin auf sie zugeht.

Geschichte: Virginia fand Sunny und ihre Geschwister Bob und Novalie im Sommer letzten Jahres auf einer Straße in der Nachbarschaft. Die drei Winzlinge waren in einem schrecklichen Zustand. Die Augen mit Eiter verklebt und das ganze Fell voller Flöhe. Außerdem waren die kleinen Mäuse völlig abgemagert. Lange hätten sie auf der Straße nicht mehr überlebt.

Die entzückende Sunny wünscht sich jetzt auch ein schönes Für-immer-Zuhause, in das sie bald reisen möchte. Eine Fellnase im passenden Alter sollte dort unbedingt auf sie warten. Als Alternative reist sie natürlich auch gerne zusammen mit jemandem aus Bulgarien zu ihrer neuen Familie.

Schutzgebühr: 160 Euro

Die Schutzgebühr beinhaltet: Transport, Erstimpfungen RCP, Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, FeliD-3-Test (Felines Parvovirus, Felines Coronavirus, Giardien), Entwurmung und Entflohung.

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.

Eine Vermittlung ist nur nach Deutschland möglich. 

Sunny freut sich auf Post

5 + 7 =