Suzana

Tierschützerin: Ilza Yosifova

geboren ca.: März 2019
Geschlecht: weiblich
Aufenthaltsort: Bulgarien

Kastriert: ja
FIV-Test: negativ
FeLV-Test: negativ
Handicaps: nein

verträglich mit:
Kindern: nicht bekannt
Katzen: ja
Hunden: nicht bekannt

Voraussetzungen:
KEINE Einzelhaltung
nur Wohnungshaltung, KEIN Freigang
Balkon oder Terrasse wünschenswert (sofern vorhanden, ist die Sicherung erforderlich)

Charakter: Suzana ist eigentlich eine soziale und verschmuste Fellnase. Im Moment tut sie sich noch ein bisschen schwer mit den anderen Katzen in der neuen Umgebung …

Geschichte: Unsere Tierschützerin Ilza hat Suzana vor 5 Jahren als Kitten gefunden und eine Kundin hat sie dann ganz schnell adoptiert. Letztes Jahr wurde die Adoptantin leider krank und ist inzwischen verstorben. Ihre Mutter hat Ilza nun gebeten, Suzana wieder bei sich aufzunehmen und ein neues Zuhause für sie zu suchen.

Wir wünschen uns jetzt für die entzückende Suzana ein liebevolles Für-immer-Zuhause, in dem sie in Ruhe ankommen kann. Sie hat in den letzten Monaten viel Schreckliches erlebt und war auch sehr gestresst. Wenn im neuen Zuhause eine soziale Fellnase im passenden Alter auf sie wartet, wäre das wunderbar. Alternativ bringt sie jemanden aus ihrer Pflegestelle mit.

Schutzgebühr: 180 Euro

Die Schutzgebühr beinhaltet: Transport, Erstimpfungen RCP, Tollwutimpfung, Kastration, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, FeliD-3-Test (Felines Parvovirus, Felines Coronavirus, Giardien), Entwurmung und Entflohung.

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.

Eine Vermittlung ist nur nach Deutschland möglich.

Suzana freut sich auf Post

9 + 11 =