Lilly

Tierschützerin: Ilza Yosifova

geboren: ca. Juni 2018
Geschlecht: weiblich
Aufenthaltsort: Bulgarien

kastriert: ja
FIV-Test: negativ
FeLV-Test: negativ
Handicaps: nein

verträglich mit:
Kindern: ja
Katzen: ja
Hunde: unbekannt

Voraussetzungen:
KEINE Einzelhaltung
nur Wohnungshaltung, KEIN Freigang
Balkon oder Terrasse wünschenswert (sofern vorhanden, ist die Sicherung erforderlich)

Charakter: Unsere Lilly ist eine sehr ruhige und soziale Katze – Sie versteht sich wirklich mit allen Katzen, mit denen sie zusammen lebt.

Geschichte: Ilza hat dieses Katzenmädchen ganz in der Nähe ihrer Hauses gefunden. Sie ist ihr sofort aufgefallen, denn alle anderen Straßenkatzen kannte sie schon. Lilly hat sie dann gleich mitgenommen und beim Tierarzt mussten ihr zwei abgebrochene Zähne entfernt werden.

Wir wünschen Lilly jetzt auch, dass sie bald ihre Koffer packen kann und in ihr Für-immer-Zuhause reisen darf. Dort sollte unbedingt schon eine Fellnase im ähnlichen Alter auf sie warten, sonst bringt Lilly auch gerne einen Katzenkumpel aus Bulgarien mit.

Schutzgebühr: 180 Euro

Die Schutzgebühr beinhaltet: Transport, Erstimpfungen RCP, Tollwutimpfung, Kastration, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, FeliD-3-Test (Felines Parvovirus, Felines Coronavirus, Giardien), Entwurmung und Entflohung.

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.

 

Lilly freut sich auf Post

2 + 4 =